Die Wanderung auf den Schröcken für ambitionierte Wanderer!
Covid-19 Sicherheitskonzept Covid-19 Sicherheitskonzept
auf zum schneeofen!
Eine Runde auf 1.858 Höhenmetern

Höss-runde

Vom Schafkogelsee, über den Schneeofen rauf zum Aussichtspunkt Dachsteinblick!

Gehzeit: 45 min
Sommerfolder Wegnummer 10

Dieser einfache Alpenspaziergang auf 1.858 Metern Seehöhe zwischen wunderschönen Latschen ist auch für die Kleinsten ohne große Mühe zu bewältigen. Von der Bergstation Höss-Express der Beschilderung zum Schneeofen folgen. Der Rundweg führt zuerst fast eben über den saftig grünen Almboden, dann leicht ansteigend durch das „Latschen Labyrinth“ zum Schneeofen an der südöstlichen Geländekante. Der Blick von den Rastplätzen hier ist nach Südosten auf die Warscheneckgruppe mit ihrer typischen Bankung (Schichtung) des Dachsteinkalkes gerichtet. Auch sollte man nachsehen, ob sich im Felsvorsprung des Schneeofen noch Reste vom Winterschnee befinden, den man in früheren Zeiten schmolz, um Tränke für das Almvieh zu haben.

Danach dreht der Almweg nach Südwest, kreuzt den alpinen Weg zum Schrockengrat und führt, nochmals leicht ansteigend, zur Aussichtsplattform „Dachsteinblick“ an der westlichen Geländekante, die wie ein Adlerhorst auf dem Felsvorsprung thront. Vom höchsten Punkt dieser Runde bietet sich ein imposanter Blick auf die zerklüfteten Dolomittürme und die Schuttfelder des Weißenbachtales.

Von nun an geht es bergab: Zwischen Latschen schlängelt sich der Weg, in Serpentinen abfallend zurück zum Schafkogelsee. Unterwegs genießt man die wunderschöne Aussicht ins Rottal, auf den Pyhrner Kampl, das Warscheneck, die Spitzmauer und den Großen Priel.

Auf der Dammkrone des „Schafkogelsee“ führt der Weg vorbei an der kleinen Bergkapelle zurück zum Berggasthof Höss der Familie Pernegger und zur Bergstation der 6er-Sesselbahn Höss-Express.

Eindrucksvoll und majestätisch präsentiert sich am Ende des Schneeofenwegs, beim Wandern zur Spitzmauer, unser angelegte Speicherteich "Schafkogelsee". Er zählt zu den meistfotografierten Plätzen in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Die Aussichtsplattform in Hinterstoder mit Blick bis auf den Dachstein.
Traumhafte Aussicht auf Hinterstoders Seen- und Berglandschaft.
Auf den Bergen in Hinterstoder ist ein traumhafter Ausblick auf die umliegende Landschaft garantiert.