Der wohlverdiente Einkehrschwung darf nach einem Skitag natürlich nicht fehlen.  | © TVB Hochficht, Ablinger M.
zeit, einzukehren!
Skispaß für Feinschmecker

Hütten & Gastronomie im Winter

Das Skigebiet Hochficht von seiner kulinarischen Seite

Der Hochficht bietet den Besuchern nicht nur Sporterlebnisse, sondern auch kulinarische Genüsse. Ihr seid herzlich eingeladen, euch zu stärken und gesellige, unterhaltsame Stunden zu verbringen! Von leichten und vitalen Gerichten über kräftige Hausmannskost bis hin zu süßen Verführungen aus der Mehlspeisküche - die Genussvielfalt im Mühlviertel ist groß. 

Überzeugt euch selbst und ganz wichtig: Lasst es euch im Skigebiet Hochficht schmecken!

Dies sind die drei schönsten Almhütten im Skigebiet Hochficht:

Skiarena Hochficht

mit dem Fichtl Restaurant

Direkt neben der Talstation gelegen, eignet sich die Skiarena Hochficht ideal für die wohl verdiente Rast zwischen oder nach den Abfahrten. 

In ungezwungenem, freundlichem Ambiente wird im Obergeschoss gespeist! Der Free-Flow zur Selbstbedienung ist nicht nur baulich neu gelöst, sondern ein völlig neues, regionales Angebot. Bei Schönwetter genießt ihr im Liegestuhl auf der Terrasse die Sonne in vollen Zügen.

Übrigens: Vom familienfreundlichen Fichtl Restaurant mit Indoor-Spielbereich gelangt man direkt in den Fichtl Kids Park.

Ob Abschlussfeier von Skirennen oder Firmenfeier: In der Skiarena fühlen sich alle wohl! Im Sommer wird in den Räumlichkeiten sogar geheiratet. 

Öffnungszeiten: bei Liftbetrieb ab 9:00 Uhr

Kontakt:
Herr Trautner Gerhard
T: +43 676 8808 4738
E: holzschlag@stift-schlaegl.at 

Gasthaus zum überleben

Urige Anlaufstelle mit fantastischem Ausblick

Lasst euch verwöhnen - und das nicht nur kulinarisch! Denn im Gasthaus zum Überleben genießen Wintersportler neben regionalen Schmankerln wie Brat'l in da Rei, Stifterjause oder Bauernkrapfen auch herrliche Ausblicke bis zu den Alpen! 

Bei schönem Wetter lädt die große, ruhige Sonnenterrasse hungrige oder durstige Skifahrer und Snowboarder zum Entspannen ein.

Das Highlight der urigen Gaststube ist ganz klar die Bauernecke samt einem mächtigen Luster aus Hirschgeweih. Zudem sorgt der gemütliche Kachelofen für heimelige Atmosphäre.

Öffnungszeiten: bei Liftbetrieb ab 9:00 Uhr

Kontakt: 
Herr Trautner Gerhard
T: +43 676 8808 4738
E: holzschlag@stift-schlaegl.at 

Restaurant zwieseltreff

Das höchstgelegene Gasthaus im Mühlviertel

Viel Glas, viel Holz und das alles auf 1.150 Metern Seehöhe. Der Zwieseltreffpunkt ist ein architektonisches Prachtstück und gleichzeit das höchstgelegene Gasthaus im oberösterreichischen Mühlviertel. 

Auf der Sonnenterrasse haben 100 Gäste bequem Platz. Die bereitgestellten Liegestühle laden zum Verweilen ein - kostenfrei, versteht sich!

Das Restaurant Zwieseltreff ist eine beliebte Anlaufstelle für zahlreiche Skiteams: Hier steht nicht nur ein Fernseher, sondern auch eine Videoanlage für die Trainingsanalyse zur Verfügung.

Öffnungszeiten: bei Liftbetrieb ab 9:00 Uhr

Kontakt:
T: +43 676 8808 4738
E: holzschlag@stift-schlaegl.at