anreise zum skivergnügen
euer Routenplaner

Die Anreise zum Hochkar

Bequem mit Pkw, Bus oder Bahn ins Skigebiet

Der Skiurlaub oder Tagesausflug steht kurz bevor, die Sachen sind gepackt - jetzt stellt sich nur noch die Frage: Wie reist man am besten und bequemsten zum Hochkar? Viele Wege führen nach Rom und auch hoch hinauf zum Hochkar. Egal, ob ihr mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist - das Hochkar ist definitiv einen Besuch wert!

Übrigens: Damit ihr einfach und bequem zwischen den beiden Skigebieten Hochkar und Ötscher hin und her kommt - gibt es den praktischen Skibus!

Am Hochkar einen wunderschönen Blick ins Tal genießen. | © Alex Kaiser
Ein schöne Panoramaussicht vom Skigebiet Hochkar.  | © Ludwig Fahrnberger
Den Wanderherbst am Hochkar mit traumhaftem Panoramablick genießen.  | © Rene Jagersberger

ANREISE UND PARKEN

mit dem Auto

Über die Westautobahn A1

aus Wien: All jene Autofahrer, die von der Hauptstadt aus Richtung Hochkar unterwegs sind,nehmen auf der Autobahn A1 Richtung Salzburg am besten die Ausfahrt Ybbs. Nach dem Verlassen der A1 geht es weiter auf der Bundesstraße 25 nach Göstling an der Ybbs. Rund sechs Kilometer vor dem Ortszentrum gelangen alle Hochkar-Fans nach Lassing. Nach links abbiegen auf die Hochkarstraße und den Berg bis zur Talstation hinauffahren. Nach circa neun Kilometern erreichen alle Gipfelstürmer ihr Ziel. 

aus Salzburg: Jene, die aus Richtung der Mozartstadt kommen, nehmen für den schnellsten und bequemsten Anreiseweg die A1 und anschließend die Ausfahrt Amstetten West. Nach der zweiten Ausfahrt im Kreisverkehr folgen alle Bergabenteurer der Bundesstraße 121 Richtung Waidhofen an der Ybbs. Durch die Statutarstadt hindurch führt die Landesstraße 31 nach Göstling an der Ybbs. Sechs Kilometer vor dem Ortszentrum von Lassing führt links die Hochkarstraße zum Skivergnügen hinauf. 

Übrigens: Von beiden Autobahnausfahrten sind es circa 60 Kilometer bis nach Göstling an der Ybbs.
Gut zu wissen: Im Winter bitte auf die Straßenverhältnisse achten. Eventuell müssen Schneeketten angelegt werden!

routenplaner zum hochkar

So kommt ihr sicher ins Skigebiet

Parken am hochkar

Die besten Parkmöglichkeiten bei den Kassen

Parken bei Kassa 2

Sobald ihr am Hochkar angelangt seid und die Hochkar-Alpenstraße hinter euch gelassen habt, befindet ihr euch am Parkplatz der Kassa 2. An stark frequentierten Tagen empfiehlt das Hochkar-Team, direkt an diesem Platz zu parken und nicht zum oberen Parkplatz bei der Hochkarbahn-Talstation zu fahren.

Auch für Eltern und Kinder, die einen Skikurs in der Skischule JoSchi gebucht haben, ist diese Parkmöglichkeit ideal! 

Sollten die Parkplätze in der Nähe der Kassa 2 bereits voll sein, könnt ihr eine Bergfahrt mit dem 4er Sessellift Draxlerloch nehmen, um zur Kassa 1 zu gelangen. 

Busse finden einen abgesperrten Bereich direkt neben der Kassa 2. 

Parken bei Kassa 1

Die oberen Parkplätze befinden sich direkt neben der Hochkarbahn-Talstation und somit der Drehscheibe am Hochkar. Von hier aus starten drei Sesselliftanlagen ins Skigebiet. An hoch frequentierten Tagen sind diese beiden Parkplätze meistens schnell voll.

Bitte beachtet: Auf diesem Parkplatz muss stets genügend Platz für Rettung, Feuerwehr und öffentliche Busse sein! Das Verparken von gekennzeichneten Bereichen kann ein Abschleppen zur Folge haben!

Das Hochkar-Team bittet alle Gäste, beim Parken Rücksicht auf andere zu nehmen und möglichst knapp aneinander zu parken, um Platz zu sparen.

mIT bAHN UND BUS INS sKIGEBIET

mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Zielort

Mit Bahn und Bus hinauf aufs Hochkar:

von Wien und Salzburg: Mit der Westbahn oder den Zügen der ÖBB bis St. Pölten fahren. Von dort habt ihr die Möglichkeit, in einen REX nach Pöchlarn an der Ybbs umzusteigen. Anschließend erfolgt ein Umstieg in einen Regionalzug (R) nach Scheibbs. Von der Gemeinde Scheibbs fahren die Buslinien M01 und M02 nach Göstling an der Ybbs. Die Mostviertellinie M013 bringt euch schließlich direkt hinauf aufs Hochkar. 

Tipp: Die MO13 Linie kann euch von der Mautstation in Lassing mitnehmen, falls ihr keine ausreichende Winterausrüstung am Auto habt. Aber Achtung: Die Buslinie fährt nur zu bestimmten Zeiten! 

BUS ZUM SCHNEE

mit dem Bus von Wien

Habt ihr schon vom „Bus zum Schnee“ gehört? Nein? Mit ihm fahrt ihr schnell und preiswert ins Skigebiet Hochkar. Und das von Wien bis ins Skigebiet nonstop!

Informiert euch über die Angebote und Abfahrtszeiten!