die ganze saison lang
... bestens präparierte Pisten genießen

Saisonkarten

Ihr denkt bereits ab September an nichts anderes mehr, als ans Skifahren? Verbringt während der kalten Monate jede freie Sekunde auf der Piste? Und das am liebsten noch gemeinsam mit der ganzen Familie? Dann sichert euch jetzt gleich eine Saisonkarte und fährt Ski, soviel ihr wollt! Und noch mehr, denn all jene, die im Besitz einer Saisonkarte sind, sind während der Betriebszeiten auch zum Pistentourengehen berechtigt. 

Tipp: Wer sich frühzeitig das Ticket für die ganze Saison sichert, freut sich über attraktive Vorverkaufspreise! 

Snow&Fun-Karte 

Grenzenloser Schneespaß

Zur kalten Jahreszeit ist die ganze Familie gerne auf Skiern unterwegs? Dann habt ihr jetzt allen Grund zur Freude: Denn mit der Snow&Fun-Karte profitiert ihr vom attraktiven Familienbonus! Das zweite und jedes weitere Kind (Jahrgang 2004 und jünger) erhalten eine Saison-Freikarte wenn bereits eine Erwachsenen- und eine Kinder- oder Jugendsaisonkarte gekauft wurde. Kurzum: Kaufen sich Mama und der große Bruder eine Saisonkarte gibts für die kleine Schwester eine Karte gratis!

Gut zu wissen: Beim Kauf der Snow&Fun-Karte ist ein Familiennachweis, aus dem das Alter der Kinder hervorgeht, erforderlich. Gültig sind: OÖ-Familienkarte, E-Card, Reisepass.

Und es kommt noch besser: Die Snow&Fun-Karte ist gültig in: Kasberg, Hochficht, Hinterstoder, Wurzeralm, Feuerkogel, Dachstein West und Dachstein Krippenstein.

Snow&Fun-Karte Erwachsene Jugend
JG 2001 bis 2004
Kinder
JG 2005 bis 2013
bis 31.10.2019 € 442,00 € 345,00 € 232,00
ab 01.11.2019 € 552,00 € 431,00 € 290,00

Tarife gültig in der Wintersaison 2019/2020

 SunnyCard

Skifahren auf der Sonnenseite

Die SunnyCard ist wie gemacht für Familien, die mehr aus dem Winterurlaub machen wollen! Denn: Sie ist so viel mehr als eine klassische Saisonkarte. Mit der SunnyCard im Gepäck wedeln Familien in gleich neun Skigebieten über bestens präparierte Pisten! 

In diesen Skigebieten ist die SunnyCard gültig:

Die SunnyCard macht Schluss mit lästigem Anstehen an der Kassa! Einmal gekauft, geht es ohne Zeitverlust direkt ins Skigebiet. Damit ist sie optimal für Familien und Spontan-Entschlossene! Schnell mal am Nachmittag noch auf die Piste? Mit der SunnyCard kein Problem!

Familien profitieren mit der SunnyCard jetzt sogar doppelt! Kaufen beide Elternteile eine SunnyCard, gibt es für den Nachwuchs bis 15 Jahre eine Weitere kostenlos dazu. Einfach einen Familiennachweis an der Kassa vorlegen und über einen ganzen Winter voller Skivergnügen freuen!

So bleibt noch mehr Zeit für das wirklich Wichtige: für den gemeinsamen Spaß im Schnee!

SunnyCard Erwachsene U25
JG 1994 bis 2000

Jugend
JG 2001 bis 2004

Kinder
JG 2005 bis 2014
Erw. MO-FR
bis 31.10.2019 € 429,00 € 365,00 € 322,00 € 236,00 € 312,00
ab 01.11.2019 € 536,00 € 456,00 € 403,00 € 295,00 € 390,00
           


Tarife gültig in der Wintersaison 2019/2020

Kasberg-card

Den Kasberg entdecken ... eine ganze Saison lang!

Vom ersten bis zum letzten Tag der Wintersaison seid ihr auf den Pisten des Kasbergs unterwegs? Es kommt kein anderes Skigebiet für euch in Frage? Dann sichert euch gleich die Kasberg-Card und wedelt zum attraktiven Saisonpreis! 

Das Beste daran: Mit der Kasberg-Card genießt ihr die selben Vorteile wie mit der SunnyCard - nur eben begrenzt auf das Familienskigebiet Kasberg im Almtal. 

Kasberg-Card
 
Erwachsene Jugend
JG 2001 bis 2004
Kinder
JG 2005 bis 2014
Erw. MO-FR
bis 31.10.2019 € 357,00 € 247,00 € 191,00 € 260,00
ab 01.11.2019 € 446,00 € 308,00 € 238,00 € 324,00

 

Tarife gültig in der Wintersaison 2019/2020

 

  • keine Kindersaisonfreikarte bei der "SunnyCard MO-FR", "SunnyCard U25" und "Kasberg-Card MO-FR"
  • Zahlungsmodalitäten: Barzahlung, Bankomat, Mastercard und VISA
  • Chipkarteneinsatz pro ausgestellter Skikarte: € 2,00
  • Preise in Euro inkl. 10 % MWSt.
  • Zur Ausstellung einer Saisonkarte ist ein aktuelles Passfoto nötig.
  • Information gemäß § 24 DSB 2000 zu „Photocompare“:
    Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers/der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt werden.
    Das Referenzfoto wird sofort nach Ablauf der Gültigkeit der Liftkarte gelöscht, die sonstigen Fotos spätestens 30 Minuten nach dem jeweiligen Durchschreiten eines Drehkreuzes.
  • Es gelten die an den Kassen ausgehängten Tarif- und Beförderungsbedingungen. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.