Eine tolle Alternative und Abwechslung zum Skifahren ist das Schneeschuhwandern am Kasberg.  | © Almtal-Bergbahnen
auf schneeschuhen
den Kasberg erkunden

Schneeschuhwandern

Die schönste Art, den Kasberg zu erkunden!

Tief verschneite Wälder. In der Wintersonne glitzernde Weiten. Fantastische Blicke über weiße Berggipfel. Der Kasberg ist aus gutem Grund ein beliebter Ort für Schneeschuhwanderer - und eine ausgezeichnete Alternative zum Skifahren und Snowboarden!

Wintersportler freuen sich im oberösterreichischen Skigebiet auf drei beschilderte Schneeschuhtrails in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. All jene, die während der Wanderung spannendem Insiderwissen zur Sportart und Region lauschen möchten, setzen am besten auf eine geführte Schneeschuhwanderung! 

Worauf noch warten? Auf die Schneeschuhe, fertig, los!

Beim Winterwandern am Kasberg die Natur so richtig genießen.  | © Almtal-Bergbahnen
Eine tolle Alternative und Abwechslung zum Skifahren ist das Schneeschuhwandern am Kasberg.  | © Almtal-Bergbahnen
Der Kasberg bietet für Skitouren-Liebhaber zahlreiche Routen an.  | ©  Almtal-Bergbahnen

Schneeschuhtrails am Kasberg

Spitzplaneck-Gipfel-Trail

  • Gehzeit: 1 bis 1,5 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer
  • Einkehrmöglichkeiten: Kasbergalm, Sepp-Huber-Hütte
  • Aussichtspunkte: Kasbergalm, Spitzplaneck, Herrenspitz, Ochsenboden-Berg

 

Streckenverlauf: Startpunkt der Schneeschuhwanderung ist die Bergstation 12er-Gruppenumlaufbahn (B). Von da aus wandert ihr zum Pumpenhaus, weiter zum Speicherteich und zum Hausboden. Kurz danach erreicht ihr das Spitzplaneck (Piste Nr. 13), von wo aus die Route am rechten Pistenrand in Richtung Gipfel führt. Vom Herrenspitz führt ein Verbindungsweg zum Ochsenboden-Berg, weiter zum Regenkar (Außenseite) und zurück zum Startpunkt.  

Höhenloipen-Trail

  • Gehzeit: 1 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Einkehrmöglichkeiten: Kasbergalm, Sepp-Huber-Hütte
  • Aussichtspunkte: Rastplatz „Blick ins Almtal“, Rastplatz „Seeblick“

 

Streckenverlauf: Der Höhenloipen-Trail startet bei der Bergstation der 12er-Gruppenumlaufbahn (B). Noch vor dem Pumpenhaus zweigt ihr in den Wald ab. Der Waldweg führt zum Speicherteich und weiter zum Hausboden. Dort angekommen wird gewendet und entlang der Piste Richtung Fun Jet zurück zum Startpunkt gewandert. 

Gut zu wissen: Diese Route steht auch geübten Langläufern und Skatern zur Verfügung. 

Hochberg-Trail

  • Gehzeit: 1 bis 1,5 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Einkehrmöglichkeiten: Sonnalm, Hochberghaus
  • Aussichtspunkte: Hochberg Nord

 

Streckenverlauf: Ausgangspunkt ist die Bergstation der 8er-Einseilumlaufbahn (A). Von dort aus nehmt ihr den Winterwanderweg zur Talstation der 12er-Gruppenumlaufbahn (B) und weiter Richtung Hochberghaus. Kurz darauf zweigt ihr bei der großen Umfahrung "Sonnenhang" ab zum Aussichtspunkt Nord-Berg. Über die kleine Umfahrung "Sonnenhang" und nach einer Pistenquerung geht es am Skidoo-Weg retour zum Hochberghaus.

Geführte schneeschuhwanderungen

Den Kasberg mit einem Guide erkunden

Ihr unternehmt das erste Mal eine Schneeschuhwanderung und möchtet den Kasberg gemeinsam mit einem Guide kennen und lieben lernen? "Abenteuer-Management" und "WaldundBerg" sind die idealen Partner! Denn eine der schönsten Eigenschaften des Schneeschuhwanderns ist, dass den Sport beinahe jeder ausüben kann. Und nicht bloß das, denn auch das Tempo liegt ganz in eurer Hand - so kommen Ausdauersportler ebenso wie Genusswanderer voll auf ihre Kosten. 

Abenteuer-Management
Am Wur 7
4582 Spital am Phyrn
www.abenteuer-management.at
T +43 7563 7076

Tipp: ruckXbob - Dank der Kombination aus Rucksack, Schlitten und Bob transportiert ihr euer Gepäck ganz bequem auf den Berg. Kontaktiert das Abenteuer-Management-Team und erfahrt mehr über das innovative Rucksacksystem von Deuter!

WaldundBerg - Kerstin Diensthuber
Bahnhofstraße 18
4644 Scharnstein
www.waldundberg.at
T +43 664 75054373

OÖ Wander- und Schneeschuhführerin, Erzählerin, Jodlerin und Kräuterpädagogin
4551 Ried im Traunkreis
www.sabrinahaslinger.eu
T +43 699 11234534

 

Schneeschuhverleih

Sport 2000 - Schober
Hauptstraße 1
4644 Scharnstein
T +43 7615 2275

Grünau Schisport GesmbH
Schindlbach 9
4645 Grünau im Almtal
T +43 7616 8109
schischule@kasberg.at
www.schischule-gruenau.at