Die Anreise 
einfach und bequem

Die Anreise zum Ötscher

Einfach, schnell und unkompliziert ins Skigebiet gelangen

Auf ins alpine Mostviertel! Der Skitag steht unmittelbar bevor oder der Urlaub ist gebucht. Die Vorfreude auf Pistengaudi und Pulverschnee steigt und steigt. Wie ihr am besten und bequemsten ins Urlaubs-Mekka nach Lackenhof am Ötscher gelangt, erfahrt ihr jetzt! 

Egal, ob mit dem Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug - viele Wege führen zum Ötscher! 

Oetscherlift und Landschaft | © Ludwig Fahrnberger
Das Panorama vom Kleinen Ötscher.  | © Mostviertel.at Buder Andreas
Traumhafte Bedingungen und breite Pisten in der Skiregion Ötscher erleben.  | © Martin Fülöp

Mit dem Auto nach lackenhof am Ötscher

Eure Route zum einmaligen Bergerlebnis

Über die Westautobahn A1:

  • von Wien: Eure Route führt euch über die A1 bis zur Ausfahrt Ybbs. Anschließend nehmt ihr die Bundesstraße 25 Richtung Lunz am See. Habt ihr den Grubberg geschafft, biegt ihr links auf die Bundesstraße 71 nach Langau ab und von dort wieder links Richtung Lackenhof.

 

  • von Salzburg: Die Route startet auf der A1 für rund 180 Kilometer bis zur Ausfahrt Amstetten Ost. Wenn ihr die Autobahn hinter euch gelassen habt, geht es entlang der Bundesstraße 1 nach Blindenmarkt. Dort nehmt ihr im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt auf die Landesstraße 97 nach Steinakirchen. Weiter geht es auf der Landesstraße 96 nach Zarnsdorf, wo ihr rechts abbiegt auf die Landesstraße 89 nach Purgstall an der Erlauf. Nun fahrt ihr auf der Bundesstraße 25 Richtung Lunz am See und hinauf auf den Grubberg. Oben biegt ihr links Richtung Langau und Lackenhof zur Bundesstraße 71 ab. Nun trennt euch nur noch einmal links abbiegen vom idyllischen Bergdorf inmitten der Ybbstaler Alpen.

 

Übrigens: Von Ybbs an der Donau sind es circa 53 Kilometer bis nach Lackenhof und von Amstetten um die 72 Kilometer!

Routenplaner

Der schnellste Weg ins Skigebiet

Mit bahn und bus zum Ziel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Urlaubsort

Mit Bahn und Bus nach Lackenhof am Ötscher: 

von Wien und Salzburg: Mit der Westbahn oder mit dem ÖBB Railjet nach St. Pölten. In der niederösterreichischen Landeshauptstadt müsst ihr umsteigen in einen REX nach Pöchlarn an der Ybbs. Anschließend folgt ein Umstieg in einen Regionalzug (R) nach Scheibbs. Von dort verkehren die Buslininen MO1, MO2 sowie MO21 nach Lackenhof.

Die beste Zug- und Busverbindung für eure Anreise von Wien nach Lackenhof:

  • Abfahrt Wien Hauptbahnhof: Railjet um 05:55 Uhr nach St. Pölten Hauptbahnhof
  • ALTERNATIVE: Abfahrt Wien Hauptbahnhof mit der Westbahn um 06:06 Uhr
  • St. Pölten Hauptbahnhof: R um 06:43 Uhr nach Scheibbs Bahnhof
  • kurzer Fußweg vom Bahnhof Scheibbs bis zum Vorplatz
  • Bahnhof Scheibbs Vorplatz: Abfahrt 08:35 Uhr mit dem Bus MO2 nach Grubberg bei Lunz Bruckners Bierwelt
  • letzter Umstieg nach Lackenhof: 09:55 Uhr mit dem Bus MO21 nach Lackenhof