Trainieren wie die Profis
Trainingszentrum am Ötscher

Die Ski-Rennstrecke am Ötscher

Trainieren wie die Profis im Trainingszentrum Ötscher

Wer sich mit Weltcupläufern oder Snowboard-Assen wie Benjamin Karl messen möchte, muss fleißig trainieren. Ideale Voraussetzungen dafür bietet das Renn- und Trainingszentrum im Skigebiet Lackenhof am Ötscher. Denn eines muss sich jeder Anfänger verinnerlichen: Auch die besten Ski- und Snowboardfahrer haben einmal klein angefangen. 

Auf der Rennstrecke am beeindruckenden Ötscher können Geschwindigkeitsenthusiasten ihr Geschick unter Beweis stellen und ihre Fähigkeiten auf perfekten Trainingspisten ausbauen.

Beste Rennbedingungen am Ötscher: Im Trainingszentrum Ötscher trainieren nicht nur die Skistars von morgen. Eine FIS homologierte Rennstrecke lädt Ski- und Snowboardprofis ein, ihre Trainingsschwünge zu perfektionieren. Die Rennen- und Trainingspisten können nur mit Reservierung in Anspruch genommen werden. Reserviert euch gleich eure Trainingspiste unter 0664/833 31 73 oder schickt eine E-Mail an trainingszentrum@oetscherlift.at.

Wichtiger Hinweis: Eine Reservierung der Piste erfolgt erst dann, wenn die unten zum Download eingefügte Vereinbarung ausgefüllt und unterschrieben an das Skigebiet retourniert wird!

Der Snowboard-Weltcup am Ötscher. Im Bild: Benjamin Karl.  | © Ludwig Fahrnberger
Carvinggenuss pur am Ötscher genießen.  | © Mostviertel.at Buder Andreas

deine persönliche trainings-Strecke

Einfach und unkompliziert buchen

Übrigens: Auf Anfrage kann das gesamte Pistennetz von Skiclubs oder den Skischulen für Rennen gebucht werden!

Aber nicht nur Skifahrer haben die Möglichkeit auf der Renn- und Trainingsstrecke am Ötscher ihre Fertigkeiten zu zeigen. Auch Snowboarder sind herzlich willkommen! 2018 haben sich sogar die weltbesten Alpin-Snowboarder beim Snowboardweltcup die Ehre gegeben auf der Distelpiste ihre Schwünge zu ziehen.  

Wichtiger Hinweis: Um perfekte Renn- und Trainingsbedingungen im Trainingszentrum Ötscher gewährleisten zu können, ist die Strecke mit einer Absperrung versehen. Diese bitte selbstständig auf und bei Trainingsende wieder abbauen. 

Buchungskontakt:

E-Mail: trainingszentrum@oetscherlift.at
T: +43 664 833 31 73

Topzustand für beste Rennbedingungen

Bestens ausgestattet und perfekt präpariert finden Rennsportbegeisterte die Trainingspisten am Ötscher vor. Somit herrschen ideale Trainingsbedingungen für die nächste Generation der Weltcup-Fahrer. Dann gilt nur noch: die richtige Technik vom Kopf auf die Skier bringen!

Die Rennpiste am Ötscher

„Do wü i hi“

Anspruchsvoll und nichts für schwache Nerven – die Distelpiste: Der weltcuperprobte Distelpiste eignet sich für ein anspruchsvolles Training, um später bei den Topathleten des Ski- und Snowboardzirkusses mitmischen zu können. Ob Riesentorlauf, Slalom oder Super-G – perfekte Bedingungen für jede Disziplin. 

Eigene Skimeisterschaften am Ötscher. Egal, ob man sich mit den Kollegen messen möchte, mit den Firmenkunden durch die Stangen saust oder die Partner im Riesentorlauf auf die Probe stellt - jeder kann im Skigebiet Lackenhof am Ötscher Teil der Trainingsgeschichte werden. Das Ötscher-Team bietet neben komplett organisierten Rennen auch Veranstaltungen exklusiv für Gruppen und Firmen. Ebenfalls stehen Ski-Racing-Camps zur Auswahl, bei denen Sportler mittels Intensivtraining ihre Technik verbessern können. 

Tipp: Ihr wollt einen individuellen Skitag erleben. Vom Frühstück bis zum Après-Ski. Das Ötscher-Team unterstützt euch gerne bei der Planung eures Firmenskitages oder Gruppenausfluges. 

Das könnte euch auch interessieren