Skigenuss auf höchster Stufe am Ötscher genießen. | © martinfueloep
Tipps für den Winterurlaub
Zeit mit den Liebsten verbringen

Winterurlaubstipps am Ötscher

Ein Wochenende mit der Familie

Zeit mit seinen Liebsten verbringen und die Alltagssorgen einmal hintenanstellen. Auf alle Fälle! Dann passt jetzt auf. Lasst eurer Vorstellungskraft freien Lauf und erlebt einen Urlaub im Ötscherdorf!

Er ist endlich angebrochen, der Morgen, an dem es auf geht in den Urlaub! Die Koffer sind gepackt, alle sind startklar. Das Auto ist voll beladen, die Kinder fiebern dem Wintererlebnis entgegen. Dann geht’s los ins Familienwochenende nach Lackenhof am Ötscher. Ein Wochenende mit der ganzen Familie Skifahren, Langlaufen und Schneeschuhwandern steht am Programm. Dazu herrliches Winterwetter, strahlend blauer Himmel und kein Wölkchen in Sicht. Jetzt seid ihr angekommen im Ötscherdorf. Euer Gastwirt macht die Eingangstüre auf und heißt euch mit einem herzlichen „Griaß eich, sche, dass do sats!“ willkommen.

Dieses Szenario wollt ihr auch? Nichts leichter als das! Lasst das Kopfkino Wirklichkeit werden und unternehmt ein Familienwochenende am Ötscher.

Im SunnyKids Park wird den kleinen Skihaserln die Technik spielerisch beigebracht.  | © Faschingleitner Peter
Langlaufen ist eine tolle Alternative zum herkömmlichen Skifahren.  | © Wein Franz
Schneeschuhwandern in einer traumhaften Winterlandschaft.  | © Wein Franz
Carvinggenuss pur am Ötscher genießen.  | © Mostviertel.at Buder Andreas
Kleine Schanzen und Wellenbahnen sorgen bei den Kids für Abwechslung.  | © Rene Jagersberger

Winterspaß im Skigebiet Lackenhof am Ötscher

Leitfaden für ein perfektes Wochenende

19 Pistenkilometer voller Fahrspaß und Carvingvergnügen. Dazu der Sunny Kids Park mit 2 Förderbändern für die Kleinsten um sicher und gemächlich die ersten Schwünge auf der weißen Pracht zu ziehen. Sechs Liftanlagen, perfekte präparierte Pisten und herzliche Gastgeber in den Hütten sorgen für einen gelungenen Skitag.

Vorschlag für Tag 1: Nach der Anreise geht’s gleich ab auf die Piste! Platz nehmen in den Sesselliften, rauf auf den Ötscher und hinunterwedeln, was das Zeug hält. Falls die kleinsten Familienmitglieder noch nicht sattelfest beim Skifahren sind, dann ab in den Sunny Kids Park oder einen Skilehrer engagieren. Zu Mittag einen Einkehrschwung in den Hütten an der Piste. Frisch gestärkt, geht’s weiter mit dem Skivergnügen bis die Lifte zusperren.  

Gut zu wissen: Kinder bis 10 Jahre können mit der Schneemannkarte um nur 3,00 Euro am Tag im Skigebiet unterwegs sein!

Holt euch die SunnyCard

Eine Karte und Skigenuss in 9 skigebieten 

Ihr seid im Winter nur im Skigebiet anzutreffen? Allerdings wollt ihr gerne Abwechslung und auch andere Berge und Hänge kennenlernen? Dann ist die SunnyCard von skisport.com perfekt für euch! Mit einer Karte habt ihr Zutritt zu neun Skigebieten in ganz Österreich und Südtirol. 

Die MemberCard

Punkte sammeln und vorteile genießen

Eine Karte für treue Bergfans? Die gibt's bei skisport.com. Mit der MemberCard können Stammgäste Punkte sammeln und in ausgewählten Gastronomiebetrieben und Unterkünften Ermäßigungen erhalten. 

Vorschlag für Tag 2: Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Während die Kinder noch friedlich schlummern, können sich die Eltern auf den Weg zum Guga-hö-Skifahren machen. Das heißt, der oder die Frühaufsteherin unter euch schwingt sich gleich als Erste die frisch präparierten Pisten hinunter. Ein herrlicher Brunch vollendet das einmalige Skierlebnis. Oder wollt ihr abseits der Pisten eine kurze Auszeit genießen? Dann zieht eure Spur auf den Loipen am Fuße des Ötschers beim Langlaufen

Kinder wollen unterhalten werden: Wie sieht es denn mit einer Schneeschuhtour durch die verschneite Winterlandschaft aus? Den Kids wird dabei schnell langweilig? Dann ab zu den Ötscher-Lamas! Sie sind flauschig und ultrasüß, genau deshalb bringen sie Kinderaugen zum Leuchten!

Ihr seht, das Bergdorf Lackenhof am Ötscher bietet allerhand Möglichkeiten für ein perfektes Familienwochenende. Klickt euch durch die Angebote, sei es auf oder abseits der Piste! Eines ist dabei fest versprochen: Fündig werdet ihr auf alle Fälle!

Tipp: Mehr Abwechslung beim Skivergnügen gibt es mit alle Tages- und Mehrtageskarten, diese sind nämlich auch im benachbarten Skigebiet Hochkar gültig. Mit dem Skibus kommt ihr bequem von einem Skigebiet in das andere. 

Mit wenigen Klicks zum perfekten Urlaub