Beste Pistenbedingungen im Skigebiet Hochkössen.
URLAUB, WIE ER SEIN SOLL ...
Winter in den Skisport-Gebieten

WINTER IN ÖSTERREICH

Einzigartig und vielseitig

Tiefverschneite Täler, Schnee der in der Sonne glitzert, zugefrorene Gebirgsseen, zünftige Mahlzeiten in urigen Berghütten und gemütliche Abende vor dem Kamin: das ist der Winter in den elf Skisport-Gebieten von skisport.com. Egal, ob für Familien, Sportler, Frischverliebte, Langverheiratete oder mit Freunden: die Skigebiete sind die beste Adresse für unvergessliche Wintererlebnisse!

Skifahren auf bestens präparierten Pisten, Langlaufen im Sonnenschein oder Tourengehen in ruhigen Winterlandschaften. Zudem Freeriden auf tiefverschneiten Hängen und Snowboarden in spannenden Funparks. Gaumenfreuden in urigen Hütten. Sporthändler, die mit erstklassigem Equipment jeden Abenteurer bestens beraten und ausstatten: Die Skisport-Gebiete sind Heimat von Naturliebhabern und Vollblutsportlern, von Genießern und Ruhesuchenden. Sozusagen ein Mekka für Wintersportler!

Lasst euch von der Vielfalt der Winterorte verzaubern, entdeckt Österreich, die Schweiz und Südtirol und dessen Bewohner!

Folgende Skigebiete zählen zu skisport.com:

Den Einkehrschwung beim Berghaus am Hochkar genießen.
Bei Intersport Pötscher bequem und einfach die passende Ausrüstung für den nächsten Skitag ausleihen.
Mit dem Skibus bequem und kostenlos von A nach B.  | © Foto Erber
Die wohlverdiente Einkehr darf nach dem Skifahren nicht fehlen.
Am Grossglockner die ersten Spuren im Tiefschnee ziehen.

Die Skisport-Skigebiete

in Österreich, der Schweiz und Südtirol

Winterurlaub bedeutet Zeit und zwar für die Familie, für sportliche Aktivitäten und Zeit für Abwechslung. Das ganze Urlaubserlebnis soll natürlich an der frischen Luft stattfinden und den perfekten Bogen zwischen Erholung, Action und Genuss spannen. Und GENAU DAS  bieten euch die elf Skigebiete in vier österreichischen Bundesländern, zwei Schweizer Gebieten und am Schnalstaler Gletscher in Südtirol. 

Ob mit der ganzen Familien Skifahren, auf den schwarzen Pisten hinunterwedeln oder mit dem Board durch den Tiefschnee shredden: Absolut jeder kommt in den großen und kleinen Skigebieten auf seine Kosten. Klickt euch jetzt durch die einzelnen Regionen von skisport.com!

Tipp: Holt euch bequem im Skisport-Onlineshop die Tickets für euer Wintervergnüngen! Zudem wird das Skivergnüngen mit der Schneemannkarte oder SunnyCard für Familien zum wahren Schnäppchen.

Die Piste am Regenkar eignet sich perfekt dazu, gekonnte Carvingschwünge ins Tal zu ziehen.  | © Foto Erber
Der wohlverdiente Einkehrschwung nach einem Skitag darf natürlich nicht fehlen.  | © Foto Erber
Skispaß auf höchster Stufe erwartet euch in Hinterstoder.
Köstliche Schmankerl und die Einkehr in urige Hütten dürfen bei einem Skitag am Ötscher nicht fehlen.  | © Ludwig Fahrnberger
Die Pisten im Skigebiet Hochkössen sind stets perfekt präpariert.

Abseits der Piste 

in den elf Skisport-Gebieten

Man muss nicht Skifahren, um den Schnee zu genießen! Fernab der belebten Skipisten und Liftanlangen wartet in jeder Region jede Menge an sportlicher Aktivitäten in der weißen Pracht. Ob beim Langlaufen, Schneeschuhwandern, Freeriden oder Pistengehen: für alpine Bergsportler und Genussspechte gibt es allerhand zu entdecken und das auch abseits der Piste!

Dabei gibt es für Pistengeher auch nach Betriebsende die Möglichkeit bestimmte Skipisten und Routen zu nützen. Einem erfolgreichen erklimmen der Gipfel auf zwei Fellen steht also nichts mehr im Weg. Los geht's!

Damit ihr auch sicher und wohlbehalten wieder zurück ins Tal gelangt, bitte immer vorab die Wetterlage und Webcams checken. Denn eines sollte jedem Alpinsportler feranb der Pisten bewusst sein: ihr befindet euch im freien Gelände und seid selbst für eure Sicherheit verantwortlich!