namaste am berg
Den Sommer am Hochkar genießen

bergsommergenuss am hochkar

Von Yoga bis Bergbrunch

Wenn die ersten Sonnenstrahlen über die Berggipfel blinzeln und die Wolken sich rosarot färben, steht der Morgen vor der Tür. Hoch oben am Berg zeigt sich die Natur von einer spektakulären Seite. Die Vögel zwitschern, der Himmel verwandelt sich von Purpur in ein helles, strahlendes Blau. Frühe Vögel unter den Bergfans können das bei einem Frühstück auf 1.770 Metern in vollen Zügen genießen. Und damit der Brunch am Berg noch besser schmeckt, gibt's vorher eine kurze Yoga-Einheit! Macht den Sonnengruß, heißt den Morgen willkommen und genießt die bergeweise Fernsichten. Namaste und Mahlzeit am Hochkar Vordergipfel!

Ihr wollt das auch? Dann nichts wie raus aus den Federn und den Bergsommer am Hochkar auf vielseitige Art erleben! Die Bergwelt am Hochkar hat einiges zu bieten: vom romantischen Ausflug bis zum Sonnengruß am Gipfel ist alles dabei. Überzeugt euch selbst und schaukelt der Sonne entgegen!

Saftige Blumenwiesen und wunderschöne Panoramablicke in den Bergen der Region Hochkar.  | © Ludwig Fahrnberger
Das wohlverdiente Frühstück am Berg genießen.  | © Ludwig Fahrnberger
Den wunderschönen Sonnenuntergang am Hochkar in vollen Zügen genießen. | © Ludwig Fahrnberger

Sonnenaufgangsfahrt aufs Hochkar

Der Sonne entgegen schaukeln

Den Sonnenaufgang am Berg genießen? Auf jeden Fall! Erlebt selbst, wie die Sonne ihre ersten Strahlen über die Berggipfel ausbreitet und durch die Wolkenwand bricht. Saugt es auf, entspannt euch und bewundert das romantische Ambiente auf 1.770 Metern Höhe. Ein Bild, dass sich einem ins Gedächtnis einprägt! 

Die Hochkarbahn bringt euch bereits im Morgengrauen in Richtung Hochkar-Gipfel. Spürt die ersten Sonnenstrahlen des Tages auf eurer Haut und saugt die atemberaubenden Ausblicke von der 360° Skytour in euch auf. Ein einzigartiges Erlebnis - für jedermann zugänglich!

Und jeder weiß: Nach getaner Arbeit schmeckt es bekanntlich am besten. Darum gibt's nach der Wanderung ein traumhaftes Frühstücksbuffet im JoSchi Berghaus. 

Mit dem „Der Sonne entgegen“-Package genießt ihr ein ausgiebiges Bergfrühstück und müsst euch keine Gedanken über Berg- und Talfahrt machen. Bezahlt das Frühstück gleich direkt bei der Liftkassa und schaukelt dem Sonnenaufgang sorgenfrei entgegen!
 

Erwachsene

Kinder
2012 bis 2004

€ 29,00

€ 18,00

 

Sonnenaufgangs-yoga-session

Namaste am Berg

Stellt euch Folgendes vor: Mitten in der Bergwelt Stück für Stück aufwachen, die warmen Sonnenstrahlen im Rücken spüren und im Herabschauenden Hund die Länge des Rückens fühlen. Und das Ganze auf 1.770 Metern Höhe!

Geleitet von einer professionellen Yoga-Trainerin gleitet ihr durch die Vinyasas. Vor euch ein einzigartiges Bergpanorama, beleuchtet durch den Sonnenaufgang. Direkt nebenbei befindet sich das JoSchi Berghaus, wo ihr nach der Session eure Entspannung bei einem ausgiebigen Bergbrunch vertiefen könnt. So lässt sich der Morgen beginnen!  

Schnappt euch eure Yogamatte und seid dabei beim Sonennaufgangs-Yoga am Hochkar!

Übrigens: Auch hier gilt das „Der Sonne entgegen“-Package: Berg- und Talfahrt inklusive Frühstück!
 

Erwachsene

Kinder
2012 bis 2004

€ 39,00

€ 28,00

 

 

Bei einer Yogaeinheit am Berg Energie und Kraft tanken.  | © Ludwig Fahrnberger

Bergbrunch am hochkar

Frühstücken auf 1.770 Metern

Wie wäre es mit einem Sonntagsbrunch inklusive Bergpanorama? Mit Blick in die Steiermark und auf über hundert 2000er-Gipfel? Zudem bekommt ihr Fernsichten ins Mostviertel bis über die Donau und noch weiter. Das ist Genuss auf höchster Ebene, und zwar am Berg! Schnappt euch eure Liebsten und zelebriert den Bergbrunch am Hochkar. In JoSchis Berghaus erwarten die Gäste regionale Köstlichkeiten, Mostviertler Schmankerln und bergeweise Fernsichten.

Ihr seid begeistert vom Bergbrunch und wollt gleich mit einer ganzen Gruppe auf den Berg? Dann reserviert einen Tisch im JoSchi Berghaus und erlebt genussvolle Stunden! 
 

Erwachsene

Kinder
2012-2004

€ 39,00

€ 24,00

Das wohlverdiente Frühstück am Berg genießen.  | © Ludwig Fahrnberger
Auch im Sommer haben zahlreiche Hütten auf der Wurzeralm geöffnet.