Der Stodertaler-Steig bis auf die Spitzmauer erfordert Können und ist somit ideal für Fortgeschrittene Kletterer. | © Alpinverlag Bergsteigen
am Klettersteig
die Wurzeralm erleben

Klettern auf der Wurzeralm

Den Bergsommer in der Senkrechten erleben

Auf der Wurzeralm geht es nach oben - und das Kletteretappe für Kletteretappe! Erlebt die Bergwelt in Spital am Pyhrn aus einer völlig neuen Perspektive: senkrecht am Kletterseil. Vom traditionsreichen Klettergebiet beim Rote Wand Sattel bis zum äußerst beliebten Klettersteig auf das Warscheneck finden Kraxler und Bergfexe, wonach sie suchen. 

Bei der Warscheneckbegehung sind Kletterkenntnisse das A und O.
Beim Kletter ist Können gefragt! | © Alex Kaiser
Den Bergsommer am Klettersteig genießen.
In luftiger Höhe auf dem Bergmandl Klettersteig dem Gipfel entgegen.  | © Martin Fueloep

Klettersteig am warscheneck

Gehzeit: 1,5 Stunden

Steil, schroff und felsig ist er: der Süd-Ost Grat am Warscheneck! Und ihr bezwingt ihn Kletteretappe für Kletteretappe bis auf den Gipfel in 2.388 Metern Höhe. 

Klettern hat auf der Wurzeralm Tradition - und Touristen wie Einheimische lieben den gesicherten Klettersteig am Warscheneck. Von der Bergstation Frauenkar geht es in Richtung Gipfel, wobei die Anstrengung jedes Sommersportlers belohnt wird. Mit dem atemberaubenden Ausblick in die Bergwelt der Pyhrn Priel Region und dem Stolz, den Berg bezwungen zu haben. 

Autorisierte Bergführer bieten auf der Wurzeralm eindrucksvolle Klettertouren für alle Bergbegeisterten ein. Sie zeigen euch, worauf es im Gebirge und speziell beim Klettern ankommt. Schließlich geht es um eure Sicherheit! Informiert euch jetzt über die vielfältigen, geführten Klettertouren und die staatlich autorisierten Bergführer. 

Informationen unter der Nummer +43 7562 52660

Klettergebiet Rote wand sattel

34 Routen mit Schwierigkeitsgraden von 4a bis 6c warten am Rote Wand Sattel darauf, bezwungen zu werden. Seit den 1970ern hält die Wandkletterei diese Region in Atem. Kein Wunder, schließlich können hier Jung und Alt von Frühjahr bis Herbst ihrer Leidenschaft für den Klettersport nachgehen.

Aber nicht nur sportlich, auch landschaftlich wird hier jede Menge geboten. Bestaunt die Urlaubsregion Pyhrn-Priel aus der Senkrechten - ihr werdet begeistert sein, versprochen!