Die ersten Spuren im feinsten Tiefschnee ziehen.
Winterliche Momente
in Hochkössen

Winterurlaubstipps für Hochkössen

Ein Kurzurlaub wie aus dem Bilderbuch

Mit jedem Sonnenstrahl, der zwischen den Wolken hervorlugt, steigt die Vorfreude auf den Winter. Auch die Kinder strahlen um die Wette, wenn es wieder heißt: raus in die schneereiche Natur. Wie schön, dass Hochkössen für Groß und Klein ein riesengroßes Unterhaltungsprogramm bereithält. 

Der Urlaub in Hochkössen verspricht optimale Schneeverhältnisse, Abwechslung und sagenhafte Abenteuer auf Skiern, zu Fuß, mit den Schneeschuhen oder in luftigen Höhen. Die Möglichkeiten sind überaus vielfältig und ideal für einen Kurztrip mit der ganzen Familie!

Werft einen Blick auf die Winterurlaubstipps, und freut euch auf zahlreiche Highlights im Kaiserwinkl!

Den Unterberg auffi und obi

Tipp 1

Wie klingt das: eine der schneereichsten Regionen Tirols, 22 bestens präparierte Pistenkilometer auf 51 Hektar Skifläche? Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade und zehn Anlagen, die euch bequem auf den Unterberg bringen – und wieder herunter? Hört sich nach einem Ort für ein perfektes Skiwochenende an? Ist es auch!

Von Sunny’s Übungsgelände bis hin zu schwarzen Pisten für passionierte Skifahrer und Snowboarder – im familienfreundlichen Skigebiet Hochkössen finden Jung und Alt Abwechslung pur.

Genüssliche Einkehr in urige Hütten

Tipp 2

Geräucherter Speck, würziger Almkäse, knuspriges Bauernbrot – wer eine Einkehr in die Hütten und Bergrestaurants  in Hochkössen plant, wird von herrlichen Schmankerln verwöhnt.

Näher kann man herzhaftem Genuss im Winterurlaub gar nicht sein.

Tandemflug über die Region im Kaiserwinkl

Tipp 3

Verschneite Wiesen, zugefrorene Bergseen, schroffe Felswände. Die beeindruckende Tiroler Bergwelt dient beim Paragleiten als Kulisse atemberaubender Eindrücke.

Erlebt das Gefühl grenzenloser Freiheit, und schwebt mit einem erfahrenen Tandempiloten in ein luftiges Abenteuer. Bei optimalen Wetterverhältnissen heben unsere Piloten auch im Winter ab. 

Geführte Winterwanderungen für jedermann

Tipp 4

Nicht umsonst ist die Ferienzeit wohl die schönste Zeit des Jahres. Endlich in Bewegung kommen. Raus an die frische Luft. Wie wäre es zum Beispiel mit einer geführten Winterwanderung  in die Bergwelt Hochkössens?

Entdeckt auf den gewalzten Wanderwegen gemeinsam mit unseren erfahrenen Wanderführern die verschneiten Berge der Tiroler Alpen! Für Jung und Alt ein tolles Erlebnis.

Rennfeeling im Trainingszentrum Kössen

Tipp 5

Für Trainingsgruppen und Vereine ist der Besuch des Renn- und Trainingszentrums in Kössen ein absolutes Muss. Hier kommt Weltcup-Feeling auf.

Freie Pisten, scharfe Kurven und nur ein Ziel: der Schnellste zu sein. Ob Slalom oder Riesentorlauf – das Gefälle von bis zu 35 Prozent und die professionellen Start- und Zielhäuser mit Zeitmessung machen den anspruchsvollen Hotelhang zur idealen Trainingspiste.

Nach Absprache kann gerne auch mal zugeschaut oder mittrainiert werden …

Ihr seid euch sicher, der nächste Kurzurlaub geht definitiv nach Hochkössen? Ob Hotel mit Vollverpflegung, ein Appartement mit traumhaftem Panoramablick oder die kleine Pension in Pistennähe – die Unterkünfte halten für jeden das passende Angebot bereit.