Eine einmalige Fotokulisse erlebt ihr beim Paragleiten im Kössener Aufwind.
Paragleiten in Kössen
Lautlos durch die Luft

Paragleiten im Kössener Aufwind

Einmalige Flugkulisse im Kaiserwinkl

Klare Bergluft, sanfter Wind, perfekte Thermik, ein Panorama wie im Bilderbuch. Es gibt viele Gründe, in Kössen durch die Lüfte zu gleiten. Die naturbelassene Landschaft und die weiten Täler machen die Region im Kaiserwinkl zu einem Traumziel für Paragleiter. Bequem mit den Bergbahnen gelangt man auf den Gipfel und ist nach wenigen Minuten bereits am Startplatz in 1.500 Metern Höhe. Direkt neben der gemütlichen Bärenhütte geht’s los!

Eine traumhafte Fotokulisse der Paragleiter von unten.
Die Region Hochkössen ist eine beliebte Location für Paragleiter.
Ein Blick in den Himmel in der Wanderregion Hochkössen.
Das Paragleiten ist vor allem im Sommer ein beliebte Sportaktivität in der Region Hochkössen.
Alle Schnüre sind gelegt, der Schirm ausgebreitet und dann kann es losgehen.
In luftiger Höhe die Region Hochkössen genießen.
Gut gelandet!
Die Region Hochkössen aus der Vogelperspektive erkunden.

Beste Flugbedingungen am Unterberghorn

Die Startplätze in Hochkössen

Die Nord- bzw. Westwinde gleiten am nördlichen Hang des Unterberghorn und an der langen Westflanke hinauf. Sie sorgen für ein Luftmassensteigen, das für Paragleiter einfach ideal ist. Durch die Sonneneinstrahlung entsteht zudem thermischer Aufwind – er trägt euch mit dem Gleitschirm hoch über den Unterberg.

Gut zu wissen: Flugsportlern stehen in Hochkössen zwei Landeplätze zur Verfügung. Der eine befindet sich direkt neben der Seilbahn, der andere ist bei der Flugschule Kössen. Gesonderte Start- und Landegebühren gibt es keine.

Flugschule Kössen

Die Welt aus der Vogelperspektive

Anfänger oder Fortgeschrittene, Hobby- oder Wettbewerbspilot, Fluggast bei einem Tandemflug oder Zuschauer – die Flugschule in Kössen hat für jeden Luftsportbegeisterten das geeignete Angebot parat. Wer nicht nur seine Flugkünste auffrischen, sondern die Pilotenprüfung für die österreichische und deutsche Fluglizenz ablegen möchte, kann das in der Flugschule Kössen tun. 

Weitere Informationen zu den Services und Veranstaltungen findet ihr direkt auf der Webseite der Flugschule Kössen.

Tandemfliegen in Hochkössen

Zu zweit durch luftige Höhen

Der Traum, einmal mit dem Gleitschirm in luftigen Höhen zu schweben und über das Tal zu segeln, wird in Hochkössen Wirklichkeit.

Von Mai bis September bietet die Flugschule allen Menschen, die die Freiheit des Fliegens erleben möchten, Tandemflüge mit einem erfahrenen Piloten an.

Einzigartige Momente sind gewiss!

Sicherheit geht vor

Das Wetter vor Ort

Das Thema Sicherheit wird am Unterberghorn sehr ernst genommen - drohende Gefahren wie aufziehende Gewitter oder böiger Talwind werden per Lautsprecher ausgerufen. Außerdem gibt es Notlandeplätze auf den Almwiesen und Feldern im weiten Talkessel Hochkössen. Informiert euch bereits vor dem Flug über das aktuelle Wetter vor Ort. 

Schon gewusst? In Hochkössen kann man auch in den Wintermonaten durch die luftigen Höhen schweben!