Nach dem Wandern ist die Entspannung redlich verdient.  | © TVB Roebl
raus aus dem alltag!
Tipps für unvergessliche Sommer-Trips

SommerUrlaubstipps für Hinterstoder

Den Bergsommer in Oberösterreich erleben

Runterkommen, abschalten, aufatmen. Den Alltag im Sommer einfach mal für ein paar Tage hinter sich lassen. Ihr wünscht euch genau das? Dann habt ihr Glück, denn dieser Wunsch geht in Hinterstoder in Erfüllung! Ob beim Wandern, Mountainbiken, Paragleiten, ob mit dem Liebling, mit Freunden oder der ganzen Familie: Ein Urlaub in der sommerlichen Pyhrn-Priel-Region ist immer eine gute Idee! 

Ein wunderschöner Blick auf den See und die Berge in Hinterstoder.
Die Aussichtsplattform in Hinterstoder mit Blick bis auf den Dachstein.
Auf den Bergen in Hinterstoder ist ein traumhafter Ausblick auf die umliegende Landschaft garantiert.
Der Panoramaturm am Wurbauerkogel in Hinterstoder | © Nationalpark Kalkalpen
Das entspannte Wandern von Alm zu Alm. | © Berggasthof Hoess
Der frühe Vogel fängt den Wurm! Die ruhige Natur liegt euch in den Morgenstunden beim Paragleiten zu Füßen.
Auf der Sommerrodelbahn auf dem Hinterramskogel in Hinterstoder ist der Spaß für die ganze Familie garantiert.
Auch für die Kinder ist der Bikepark ein pures Erlebnis.  | © Roland Haschka
Egal ob Mountainbiken oder Downhill, in Hinterstoder ist alles möglich.  | © Roland Haschka
Auf dem Abenteuerberg haben Bike Grund zur Freude, denn der Bikepark am Wurbauerkogel ist ein echtes Paradies für alle Action-Liebhaber!

Der Weg zum Sommerglück in Hinterstoder

Hinterstoder: ideal für einen Kurzurlaub im Sommer

Schnell erreichbar und in der wunderschönen Region Pyhrn-Priel gelegen, verspricht Hinterstoder ganzjährig unvergessliche Urlaubsmomente in der Natur. Im Sommer ist es vor allem als abwechslungsreiches Wanderparadies bekannt, aber auch Mountainbiker und Paragleiter fühlen sich hier wohl. Wofür auch immer es euch in den Süden Oberösterreichs verschlägt: Mit den Anreisetipps seid ihr immer auf dem richtigen Weg! Und erfahrt auch gleich noch, wo man am besten parken kann … 

Erkundigt euch außerdem bereits vorab nach den verschiedenen Sommertickets für Hinterstoder. So könnt ihr euch im Kurzurlaub auf das konzentrieren, was wichtig ist: die Alltagsauszeit in vollen Zügen zu genießen! 

Ein Stück Urlaubsglück im Wanderparadies

Das Schmankerl für Wanderfreunde

Mit über 600 Kilometern markierter Wanderwege ist die gesamte Urlaubsregion Pyhrn-Priel ein echtes Schmankerl für alle Wanderfreunde. Bei einem Kurzurlaub in Hinterstoder könnt ihr zwar nicht alle 600, zumindest aber einige Kilometer lang die faszinierende Landschaft zu Fuß entdecken. Stöbert durch die verschiedenen Tourenvorschläge und plant unbedingt mindestens eine Hütteneinkehr ein. Auch das Wandern mit der ganzen Familie wird, mit Blick auf das „Tote Gebirge“, zum unvergesslichen Erlebnis! 

Hinterstoder: Die Mountainbike-Region

Im Kurzurlaub den Bergsommer auf dem Mountainbike „er-fahren“

Ein paar Tage auf dem Sattel sind ganz nach eurem Geschmack? Fantastisch! Hinterstoder ist nämlich auch für einen Ausflug auf dem Mountainbike zu empfehlen. Auf der durchgehend beschilderten Mountainbike-Route geht es von der Höss-Mittelstation über die Edtbauernalm, das Rotttal und Vorderstoder wieder zurück nach Hinterstoder. Eine Einkehr in der Edtbauernalm versteht sich dabei quasi von selbst! 

Ihr bleibt nicht nur einen Tag, sondern gleich ein ganzes Wochenende? Dann seid ihr im Bikepark am Wurbauerkogel in Windischgarsten oder am Singletrail auf der Wurzeralm bestens aufgehoben. 

Praktisch: Das Bike fährt ganz einfach in der Kabinenbahn bis zur Mittelstation auf den Hutterer Böden mit! 

Sommer-Kurztrip für Paragleiter

Über die Hinterstoderer Berge fliegen

Ihr möchtet den Sommer mal wieder – oder gar zum ersten Mal – in die Luft gehen? Dann ist ein Kurztrip nach Hinterstoder genau das Richtige! Dort herrschen nämlich ganzjährig hervorragende Bedingungen zum Paragleiten. Flugsportlern liegt von der Höss aus ein wunderschöner Teil der Pyhrn-Priel-Region zu Füßen. 

Perfekt abgestimmt: In Hinterstoder werden spezielle Tarife für Paragleiter angeboten. Für eine entspannte Bergfahrt und einen grandiosen Talflug! 

SOMMERLICHE AUSZEIT ZU ZWEIT

Eine Kurzreise mit der besseren Hälfte?

Die wird im Süden Oberösterreichs zum vielfältigen Genuss! Bei einer gemütlichen Wanderung zu zweit die herrliche Aussicht bestaunen. Oder bei einer Mountainbike-Tour gemeinsam in die Pedale treten.

Dann noch in einer Unterkunft mit großzügigem Wellnessbereich einchecken – schon steht romantischen Urlaubstagen im sommerlichen Hinterstoder nichts mehr im Wege!  

KURZ MIT DER FAMILIE WEG

ins sommerliche Hinterstoder

Natürlich bietet sich Hinterstoder in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel für Familienwanderungen an. Doch auch darüber hinaus lockt die oberösterreichische Gemeinde mit allerlei Angeboten für abwechslungsreiche Sommertage.

Wie wäre es mit einem Ausflug zur Sommerrodelbahn oder auf den Panoramaturm am Wurbauerkogel in Windischgarsten? Vielleicht wollten eure Kleinen schon immer einmal klettern oder das Bogenschießen ausprobieren? Wonach euch auch der Sinn steht: Eine kurze Familienauszeit im sommerlichen Hinterstoder ist immer eine gute Idee! 

Gut zu wissen: Viele der Unterkünfte in Hinterstoder sind auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert. Vom Kids-Erlebnis-Aqua-Park im Vier-Sterne-Wellnesshotel bis zum Urlaub am Bauernhof. Bestimmt findet ihr das Domizil, das perfekt zu euren Vorstellungen von einem Kurztrip passt!

Kraxler und Bergfexe fühlen sich in der Region Pyhrn-Priel wie zuhause.  | © Robert Maybach
Hinterstoder

Klettern

Kraxler und Bergfexe aufgepasst

In der Region Pyhrn-Priel geht es auch senkrecht dem Berggipfel entgegen.

Bergsommer in Hinterstoder genießen | © TVB Roebl
Hinterstoder

Events in Hinterstoder

Ein Wanderparadies voller Erlebnisse!

Welche Veranstaltungen im Hinterstoderer Bergsommer auf dem Programm stehen? Verschafft euch mit einem Klick den Überblick!

Beim Sommerrodeln in Hinterstoder kommt der Spaß für die ganze Familie auf keinen Fall zu kurz.
Hintersotder

Sommerrodeln

Mit Highspeed ins Tal!

Über 1,5 Kilometer und 233 Höhenmeter durch einmalige Natur!

Auch im Sommer laufen für die Wandergäste die Liftanlagen in Hinterstoder auf Hochbetrieb.
Hinterstoder

Anlagen im Sommer

Unsere Sommerbahnen

Bequem auf den Berg? Mit unseren Sommerbahnen ist nichts leichter als das!