Zeit zu zweit im Skigebiet Hinterstoder genießen.  | © OÖT, David Lugmayr
kurz mal weg
... dem Alltag entschwinden

WinterUrlaubstipps für Hinterstoder

Ein winterlicher Kurzurlaub in Oberösterreich

Ob einen Tag, ein Wochenende oder gleich eine ganze Woche: einfach mal kurz weg, raus aus dem Alltag! Genau das habt ihr euch diesen Winter auch schon gedacht? Wie wäre es mit einer Auszeit in der Pyhrn-Priel-Region? Hinterstoder ist direkt neben der Autobahn A9 gelegen und damit gut und schnell aus verschiedenen Himmelsrichtungen zu erreichen. Stöbert durch die Tipps für winterliche Kurzurlaube, an die ihr euch auch in Jahren noch gerne zurückerinnert!  

Beste Bedingungen auf Hinterstoders Pisten.  | © OÖT, David Lugmayr
Eine traumhafte Winterlandschaft im Skigebiet Hinterstoder
Mit den Webcams in Hinterstoder immer auf dem aktuellen Stand der Dinge sein.  | © OÖT Hochhauser
Skivergnügen für kleine Skihaserl in Hinterstoder auf höchster Stufe | © Oberoesterreich Tourismus GmbH, David Lugmayr
Die wohlverdiente Pause nach einem Skitag in Hinterstoder. | © Oberoesterreich Tourismus GmbH, David Lugmayr
Das Skigebiet Hinterstoder bietet die perfekte Ausgangsbasis für Paragleiter.
Nach einem Skitag ist der Einkehrschwung wohlverdient.
Hinterstoder bietet zahlreiche Hütten und Restaurants für den wohlverdienten Einkehrschwung.

Der Weg zum Winterglück in Hinterstoder

Praktische Infos für den Urlaub

Egal, ob Pistenabenteuer oder Tandem-Flug: Verschafft euch vor dem Kurztrip einen Überblick über die Anreise nach Hinterstoder und die Parkmöglichkeiten vor Ort. Wer zusätzlich Zeit sparen möchte, kauft das Winterticket zum Urlaubsglück am besten einfach und bequem von zu Hause aus. Der Online-Ticketshop macht’s möglich! Noch ein letzter Blick auf das Wetter und die Webcams – und schon kann die winterliche Kurzreise kommen … 

Das perfekte Familienwochenende auf der Höss

Ihr habt die ganze Rasselbande im Gepäck? Wie schön! Mit Hinterstoder habt ihr ein besonders familienfreundliches Skigebiet für euren Kurzurlaub gefunden. Dafür sorgt vor allem Oberösterreichs größtes Kinderland, der Sunny Kids Park, aber auch viele weitere kindgerechte Einrichtungen und Angebote. Während sich die Kleinen mit Gleichaltrigen bei einem Kurs der Skischule Stodertal austoben, genießen Mama und Papa die Pistenzeit zu zweit. 

Auf dem SNOWtrail geben dann noch einmal alle gemeinsam Gas! Wer am Skitag am besten performt hat, verrät ein Blick auf die App iSki-Tracker. So sind alle topmotiviert für den zweiten Tag auf den beiden Brettern, die die Welt bedeuten …

Im Zeichen des Weltcups nach Oberösterreich

Weltcup-Fans auf der Suche nach einem Kurzurlaub aufgepasst!

In Hinterstoder herrscht vor allem im Winter weltmeisterliche Stimmung! Auf der permanenten Rennstrecke und der FIS-Trainingsstrecke feilen die Skistars von morgen an ihrer Technik. Wer sich traut, tut es Hannes Trinkl gleich und stürzt sich die berühmt-berüchtigte Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke hinunter. Garantiert ein außergewöhnliches Erlebnis, das ihr nachher am besten bei Germknödel und Kaiserschmarrn Revue passieren lasst. 

Das Highlight: Auch die Ski-Elite macht immer wieder Halt im oberösterreichischen Hinterstoder. Ihr träumt schon lange davon, eure Idole hautnah und in Action zu erleben? Vielleicht habt ihr ja Glück, und dieser Traum wird schon bald wahr. Ein Versuch ist es in jedem Fall wert … 

In geselliger Runde unterwegs

Ob mit den besten Freunden, der Schulklasse oder den Firmenkollegen

Hinterstoder ist im Winter ideal für einen Gruppen-Kurztrip! Und das nicht nur wegen der abgestimmten Wintertickets für Busgruppen und Schulklassen. Auf der Erlebnispiste SNOWtrail fahren alle Generationen gerne um die Wette. Geübte können die Inferno-Piste mit ihren 70 Prozent Gefälle bezwingen. 

Und nach all der Pistenaction? Da garantiert ein Besuch in einer der vielen Skihütten einen gemütlichen Ausklang eines ereignisreichen Tages! Wenn gewünscht, auch mit ausgiebig Après-Ski … 

Schon gewusst? Skifahren hin oder her: Hinterstoder organisiert Firmenveranstaltungen auf und abseits der Piste! Zum Beispiel werden Hüttenabende auf der urigen Bärenhütte angeboten … 

Hinterstoder für Nicht-Skifahrer

Abseits der Pisten

Hinterstoder ist nur etwas für Skifahrer und Snowboarder? Weit gefehlt! Das oberösterreichische Winterparadies hat auch für Nicht-Skifahrer Unvergessliches zu bieten. Wie wäre es mit einem Langlauftag auf der Höhenloipe? Atemberaubendes Panorama und gemütliche Hütteneinkehr inklusive! Vom Schneeschuhwandern bis zum Rodeln steht vieles in der Region Pyhrn-Priel auf dem winterlichen Urlaubsprogramm. 

Wem der Sinn eher nach Abenteuer steht, der fährt zum Winter-Paragleiten nach Hinterstoder. Mit dem speziellen Paragleiter-Ticket geht es in der Bergbahn rauf auf die Höss. Und entweder allein oder in Begleitung eines professionellen Fluglehrers durch die Luft wieder hinunter.